© bopita

Bopita Kindermöbel erobern deutsche Kinderzimmer

Wenn die Eltern der Besucherkinder bewundernd vor den Kindermöbeln des eigenen Sprössling stehen und anfangen, die bunten Schubladen heraus zuziehen und die großen Schranktüren zu öffnen, dann kommen schnell diese Fragen, nach dem Hersteller und es wird begonnen, die typischen Verdächtigen aufzuzählen, diese Möbelhäuser an den Rändern der Stadt.

Nein, lautet da die Antwort, dort werdet ihr diese Möbel nicht finden, die gibt es nur bei ausgewählten Händlern. Das klingt cool, ausgewählte Händler, da möchte man auch einkaufen gehen und zu den Ausgewählten gehören.

Eine Strategie, der sich die holländische Firma Bopita zu eigen gemacht hat und die ihren momentanen Erfolg begründet. Neben der bewussten Händlerwahl und Pflege bietet Bopita jedoch auch hohe Qualität in Verarbeitung und Design seiner Möbel. Die Fertigung erfolgt größtenteils in Europa, wodurch weniger Transportaufwand die Ressourcen schont und die Lieferzeiten zum Endkunden verkürzt. Eine hervorragende Eigenschaft der Firma Bopita ist der gute Kontakt zum Händler und zum Verbraucher, wodurch im laufenden Tagesgeschäft immer wieder nach neuen oder besseren Lösungen im Umgang mit den Möbeln gesucht wird. Der Endkunde erhält damit immer das zu diesem Zeitpunkt bestmögliche Produkt.

Bopita fertigt ausschließlich Möbel für Kinder von 0 bis 16 Jahren. Alle Serien vereinen eine elegante Funktionalität und ein sachliches Design. Das Flagship der Firma Bopita ist und bleibt sicherlich die Serie Mix & Match. Die Kombinationsmöglichkeiten scheinen schier unendlich. Betten gibt es als Babybett, Cot-Bett, Bettbank, Halbhochbett, Hochbett und Laufgitter. An Möbel stehen verschiedene Kommoden, auch als Wickelkommode, Regale, Tische, Stühle und Kleiderschränke zur Auswahl. Dazu die typischen Mix & Match Boxen, die man an der Wand befestigen kann, die man unter die Betten oder in die Regale, Schränke und Kommoden schieben kann und die sooooo viel Stauraum bieten, dass man echt eine Chance hat, für kurze Zeit einmal Ordnung ins Kinderzimmer zu bekommen.

Ein weiterer Pluspunkt ist die große Auswahl an Farben bei Mix & Match. Natürlich verkauft sich Weiß hervorragend. Aber dazu das Bett in Purple oder Light Blue ausgewählt, die Schubkästen in Rose und Lime gekauft und schon bekommt das neue Kinderzimmer ganz individuelle Züge. Insgesamt stehen 18 Farben für eine bunte Kinderwelt zur Verfügung.

In Berlin finden Sie Bopita Möbel exklusiv im Kinderkaufhaus Berlin auf der Torstraße 140 in 10119 Berlin Mitte.

Autor: fp
Twittern
Anzeige
© 2016 Spyy.de. Alle Angaben ohne Gewähr. - Startseite | Impressum | Werben auf Spyy.de | nach oben