© De Breuyn

De Breuyn Kindermöbel für coole Stadtkinder

Das deutsche Familienunternehmen De Breuyn setzt mit seinen Produkten auf Qualität und Nachhaltigkeit.

Seit 1986 entwickeln und produzieren das Familienunternehmen De Breuyn Möbel für Kinder, die vor allem aus Naturmaterialien hergestellt werden. Viele der unverwüstlichen Kindermöbel aus massiver Buche sind variable, mitwachsende Möbel, die man über einen längeren Zeitraum benutzen kann und die sich wechselnden Wohnsituationen oder dem Bedarf einer wachsenden Familie spielend anpassen.

Begonnen hat alles in einer Atelierwerkstatt in einer alten Brotfabrik im Hinterhof der Keupstrasse in Köln. Mit einem Bildhauerstudium an der Kunstakademie in Düsseldorf in der Tasche begannen Jörg und Regina De Breuyn in ihrem Atelier Abenteuerbetten zu bauen, die schnell so großen Anklang fanden, dass die Beiden kurzerhand beschlossen, daraus einen Beruf zu machen. So entstand mittels gebrauchter Maschinen und ersten Helfern eine Tischlerei. Nach zwei Jahren reichte der Platz nicht mehr aus und es erfolgte ein Umzug in größere Räume. Mitte der Neunziger Jahre nahmen die benötigten Stückzahlen Größenordnungen an, die eine Produktionsauslagerung notwendig werden ließ. Es entstand eine Möbelwerk nach deutschem Qualitätsstandard in der Tschechischen Republik, in dem unter fairen Bedingungen produziert wird, unter Einhaltung von Arbeitsschutz und Sicherheit für Mitarbeiter und Umwelt. So besteht genaues Wissen, woher die Materialien stammen, die für die Möbel verarbeitet werden. Kurze Lieferwege sind ökonomisch und ökologisch sinnvoll und traditionelles europäisches Handwerkswissen wird erhalten und gefördert.

Folgende Möbelserien bestimmen das aktuelle Bild der Firma De Breuyn. Die Serie debe.deluxe steht für Sichere und äußerst stabile Spielbetten mit extra hohen Geländern, die mit den Kindern mitwachsen, die Serie debe.destyle steht für mitwachsende und wandlungsfähige Möbel, die Kinder lange begleiten - vom Baby bis zum Jugendlichen und die Serie debe.detail steht für das de Breuyn Solitärmöbelprogramm mit Babybetten, Kindersitzgruppen und Schreibtischen. Dazu kommt noch das Programm debe.degreen, welches individuelle Klettergestelle, Spielanlagen und Baumhäuser für Privatgärten, Vereine, Kindergärten oder den Objektbereich bietet.

In Berlin gibt es De Breuyn Kindermöbel beispielsweise ganz Zentral im Kinderkaufhaus Berlin, in der Torstraße 140 in Berlin Mitte. Die Verkäuferinnen des Kaufhauses besuchen regelmäßig Produktschulungen des Kölner Unternehmens um bei ihren Berliner und Brandenburger Kunden mit bester Beratung punkten zu können.

Kinderkaufhaus Berlin auf der Brunnenstraße 24, 10119 Berlin Mitte

Autor: fp
Twittern
Anzeige
© 2016 Spyy.de. Alle Angaben ohne Gewähr. - Startseite | Impressum | Werben auf Spyy.de | nach oben