‎®AP

Sommer in Berlin Mitte heißt auch dieses Jahr wieder Tango oder Swing tanzen in der Strandbar.

Jeden Abend kann im Monbijou Park an der Spree eine flotte Sohle auf das Parkett gelegt werden. Damit es nicht langweilig wird, wird musikalisch bunt gemixt.

So sollte sich für jeden musikalischen Geschmack auch das Richtige finden lassen.

Montag ab 20 Uhr heißt es Strandbar Swing Night DJ Team (SwingPatrolBerlin)

Dienstag ab 20 Uhr ChaCha, Walzer und Co., Standard/Latein etc., DJ Josefina, Evan und Antoine.

Mittwoch ab 20 Uhr Argentinischer Tango mit traditionelle Tangomusik in Tandas und Cortinas DJ Michael Rühl und friends.

Donnerstag ab 20 Uhr Salsa mit DJ Flori, Wilber und Naudy

Freitag ab 20 Uhr Swing mit DJ Evan und friends (Swingtanz)

Samstag ab 16 Uhr Argentinischer Tango mit Neo-, Non- und traditionelle Tangos DJ Alexander Darda, Jens Stuller und DJ ultimo guapo. Ab 20 Uhr Strandbar Schwoof mit Standard/Latein etc., DJ Antoine.

Sonntag ab 20 Uhr Argentinischer Tango, traditionelle Tangomusik in Tandas und Cortinas - Open End - mit DJ Gaia, Leandro, Husito und Francesco.

Das dieses Jahr die Tanzfläche verrückt wurde, hat leider zur Folge, dass diese nicht nur gefühlt kleiner geworden ist, sondern es auch weniger Zuschauer gibt, die die Rasenflächen belagern und den schönen Tangomelodien lauschen.

Zuvor gibt es an einigen Tagen Praktika oder Einsteigerkurs zum Kennenlernen der einzelnen Tanzstile. Die Preise schwanken hier zwischen 5 bis 8 €.

Es wird übrigens darum gebeten, bei allen Tanzveranstaltungen einen Unkostenbeitrag in Höhe von 4 Euro in die Box am DJ-Pult zu entrichten.

Strandbar Mitte, Monbijoustraße 3, 10117 Berlin

Autor: pt
Twittern
Anzeige
© 2016 Spyy.de. Alle Angaben ohne Gewähr. - Startseite | Impressum | Werben auf Spyy.de | nach oben