Banner 180x250 Anzeige

Boxhagener Platz

Boxi

Der Boxhagener Platz, der eigentlich einfach nur „Boxi“ genannt wird, ist der zentrale Platz im Kiez zwischen Frankfurter Allee und Revaler Straße. Über Berlins Stadtgrenzen berühmt und bekannt als sonntäglicher Trödelmarkt. Der Boxhagener Platz bietet jedoch am Samstag auch einen riesigen Frischemarkt, dient Bewohnern und Gästen als Treffpunkt, Erholungsort und Kinderspielplatz mit reichlich Spielgeräten und großem Planschbecken. Das Planschbecken mit seinen markanten Pinguine- und Entenplastiken wurden bereits um 1925 angelegt. Der gesamte Platz steht als Gartendenkmal unter Schutz.

Umgeben wird der Platz von der Grünberger Straße, der Krossener Straße, der Gärtnerstraße und der Gabriel-Max-Straße, in denen sich zahlreiche Restaurants und Cafes, sowie interessante Einzelhandelsläden angesiedelt haben. Die Simon-Dach-Straße, die Boxhagener Straße, die nicht direkt am Platz verläuft, sondern nördlich parallel zum Platz, und die Wühlischstraße, in unmittelbarer Nähe, laden ebenfalls zu ausgiebigen Stadtbummeln ein. Bleibt noch die Frage, woher der Platz seinen Namen hat. Boxhagen-Rummelsburg war eine Landgemeinde vor den Toren Berlins, das mit Meiereien die Berliner mit Milchprodukten versorgte und auch gern als Ausflugsziel genutzt wurde. Die Boxhagener Straße führte direkt zum Vorwerk Boxhagen. 1920 wurde Boxhagen-Rummelsburg zu Berlin eingemeindet. Heute erinnert die S-Bahnstation Rummelsburg, Richtung Lichtenberg, ebenfalls an die ehemalige Landgemeinde.

Dieser Kiez schläft nie. Wenn die letzten nach Hause kommen, sind die ersten schon wieder auf dem Weg zur Arbeit. Die Oberbaumbrücke ist nur ein Steinwurf entfernt und schon befindet man sich in Kreuzberg mit seinen zahlreichen Clubs und Konzertstätten. Zahlreiche Hostels in Seitenstraßen, auf Hinterhöfen oder auf Schiffen prägen das Publikum der Nacht. Familien und Geschäftsreisende finden in unzähligen neuentstandenen Hotels eine Unterkunft.

Gastronomie

Essen

Goulasch & Co.

Hier wird dem ursprünglich aus Ungarn stammenden Fleischeintopf, den es hier in ganz unterschiedlichen Variationen gibt, gehuldigt. Das Fleisch kommt natürlich vom Biobauern, das Gulasch kann man übrigens auch mit nach Hause nehmen. [ mehr ... ]


Café

Barcomi’s Kreuzberg

Atme den Duft zu Barcomi’s – dem feinen Café mit hausgemachten amerikanischen Köstlichkeiten in Berlin, Kreuzberg. [ mehr ... ]

Shopping

Accessoires

Herrlich Männergeschenke

Geschenke vom Rasierapparat, Rasierpinsel, der passenden Seife, Messer und Werkzeuge, Stiften und Büchern, alles was Männer wirklich wissen wollen. [ mehr ... ]


Möbel

Room & Garden

Die Adresse in Kreuzberg für Teakmöbel im Innen und Gartenbereich. [ mehr ... ]

Übernachtungen

Hotels

Matzbach Berlin

Die sechs gleich geschnittenen Zimmer des Hotels Matzbach sind allesamt zum Marheinekeplatz hin ausgerichtet und liegen in der 1. Etage. Sie verfügen über ein Duschbad, TV und Safe. Vier der Zimmer haben einen Balkon

© 2016 Spyy.de. Alle Angaben ohne Gewähr. - Startseite | Impressum | Werben auf Spyy.de | nach oben